Über uns

Seit 1947 entstehen bei Trögeler Wägetechnik Waagen, die sämtliche Vorgaben der Industrie realisieren. Ob in der Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- oder Automobilindustrie, ja sogar im Rennsport, überall werden Wiegeeinrichtungen von Trögeler eingesetzt.

Immer wenn schwierige Bedingungen den Einsatz von Standardwaagen ausschließen, fertigt das Wuppertaler Unternehmen Waagen, die alle kundenspezifischen Anforderungen erfüllen, wie z. B.

eine Radlastwaage für den Autorennsport, die nicht höher als 30 mm, nicht schwerer als 7,5 kg sein durfte und über einen Wägebereich von 800 kg verfügt, dabei jedoch leicht zu transportieren und aus hochfestem Aluminium sein musste

oder

für die chemische Industrie eine Bodenwaage mit Einbauwanne, die aufgrund der vorgegebenen Bodenbeschaffenheit die Höhe von 70 mm und die Größe von 1250 × 1500 mm nicht überschreiten durfte, trotzdem einen Wägebereich von bis zu 3.000 kg abdeckte.

Aber das Trögeler-Leistungsspektrum umfasst nicht nur die Herstellung von Sonderwägesystemen, sondern auch einen Wartungs- und Kalibrierdienst sowie die komplette Beratung, Planung und Entwicklung der gesamten industriellen Wägetechnik: vom einfachen Wägeplatz bis zur kundenspezifischen Systemlösung im Labor- und Industriebereich.

Ergänzend dazu vertritt Trögeler Wägetechnik namhafte Hersteller als ausgewählter Fachhandelspartner. Ein erfahrenes Team, zuverlässiger Service und bestes Preis-Leistungs-verhältnis garantieren eine Partnerschaft, auf die Sie sich in jeder Situation verlassen können.